Prof. Wilhelm Wandschneider (1866 – 1942)
Bildhauermuseum​

 

Bildhauer Wilhelm Wandschneider ist seit 1926 der 6. und bislang letzte Ehrenbürger der Stadt Plau. Obwohl er lange in Berlin lebte und arbeitete blieb er seiner Vaterstadt immer verbunden. So ist es nicht verwunderlich, dass einige seiner Skulpturen im Plauer Stadtbild zu finden sind.

 

Die Wandschneider-Abteilung im Burgmuseum versammelt etwa 30 Originalskupturen, Gipsmodelle, Reliefs, verkleinerte Arbeiten aus mehr als 40 Jahren künstlerischer Schaffenskraft. Darüber hinaus geben Gemälde, Arbeitsgeräte, Schriftstücke und zahlreiche Fotodokumente einen umfassenden Überblick über ein Künstlerleben.

 


Zur Biografie: Wikipedia über Prof. Wandschneider

 

In der Wandschneider-Ausstellung

Blick in die Ausstellung

     

Das alte Wandschneider-Museum 1926 (bis 1947)
 

Telefon:
038735 137123

Herr Bernd Ruchhöft

Email:
Mobil:
0173 6045630